Sich einlassen

Sich einlassen in der Psychotherapie?   Wer sich einlässt, auf eine Betrachtung seines Denkens und seines Lebens, der hat einen Gewinn. Wer sich nicht einlässt, der keinen Gewinn.   Die Wachsamkeit des Psychotherapeuten am Anfang: lässt sich der Ankömmling...

Kritik

Kritiker, die sich einlassen, sind förderlich. Zweifler, die kein Ende finden, sind hinderlich.   Menschen, die Entwicklung aufhalten, sind einfach nur Störer.

Wissen und Wissenschaft

Eine Wissenschaft ist so gut, wie ihre Ergebnisse sicher sind. Einen hohen Grad an Sicherheit in seinem Denken und Tun erreicht der Mensch, wenn er sich bemüht um die Erkenntnis der Naturgegebenheiten. Statt „Naturgegebenheit“ könnte man auch sagen „Naturgesetze.. Den...

Das Denken

Das Denken in seinen Begrenzungen und in seinen Möglichkeiten. Das Denken der Irdischen findet statt in den Strukturen des Irdischen. Das, was sich dort ereignet an Bewegungen, ist wahrnehmbar, registrierbar und messbar. Sagen diese Wahrnehmungen und Aufzeichnungen...

Ich bin ein Grundlagendenker

In einer Zeit wie heute, in der immer neue Geschäftsmodelle entwickelt werden, immer neue Wege, um an Geld zu kommen, das müssen nicht unbedingt nur überflüssige oder ungute Wege sein, in einer Zeit, in der es für immer mehr Menschen um den Selbsterhalt geht, in...